Hinweis zu Cookies.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier

 

Hundelauf

24.08.2019 / Start 09:30

Auch heuer lockt Kärnten Läuft wieder an den türkisblauen Wörthersee und bereits zum 18. Mal setzt das Organisationsteam auf die Zusammensetzung von sportlichen Spitzenleistungen, Laufurlaub und Familienerlebnis.

Anbei finden Sie alle Informationen zum Lauf und der Streckenführung des Hundelaufs. Außerdem finden Sie in der rechten Spalte den Weg zur Anmeldung sowie einige Download-Möglichkeiten für die perfekte Vorbereitung.

FACTS

  • Datum: 24.08.2019
  • Startzeit: 09:30 Uhr
  • Start / Ziel: Klagenfurt Metnitzstrand / Running City
  • Streckenlänge: 4,320 Kilometer
  • Altersklassen: m/w 2009 und älter
  • Prämierung: Verlosung unter allen Finishern
  • Anmeldung: Voranmeldung (online) bis Anfang August 2019
  • Nachnennung: Kärnten Läuft Running City
    Freitag, 23. August, 14-20 Uhr
    Samstag, 24. August, 08:30 – 9 Uhr
  • Aktuelles: Der Hundelauf wird heuer als Gesundheitsbewerb betitelt.
    Es wird eine Zeitnehmung, jedoch keine Rangliste geben. Der Spaß an der Bewegung mit den 4-Beinern sollte im Vordergrund stehen.

Die Strecke

Die flache und großteils schattige Laufstrecke führt auf einem 4km Rundkurs durch den Klagenfurter Europapark, mit Start und Ziel in der Kärnten Läuft Running City am Metnitzstrand. Die Hunde müssen während des gesamten Laufes an der Leine sein. Alle Richtlinien finden Sie weiter unten.

Tierisches Rahmenprogramm

Im Rahmen vom Hundelauf findet am Samstag dem 24. August von 8.30 bis 11 Uhr eine Hundemesse mit interessanten Themen für die ganze Familie statt. Als Austauschplattform von Hundebesitzern und Experten können wertvolle Tipps zu den Themen Sport und Training mit Hund, Hundepflege, tierärztliche Betreuung u.v.m. gesammelt werden.

Ein kostenloses Frühstück bietet Herrchen und Frauchen und Hund einen perfekten Start in den Tag. Ebenso sorgen Hundeplantschbecken oder der Wörthersee für eine kühle Erfrischung und viel Spaß für Mensch und Tier.

Highlight beim Hundelauf

Als besonderes Highlight holen wir Elke Herzog und ihre acht Pfoten Momo und Fynn auf die Bühne! Sie zeigt uns in einer wunderbaren Show die besten Tricks und schwungvolle DogDancing Einlagen mit ihren Vierbeinern.
Border Collie „Momo“ wurde durch seine Erfolge beim „Dog Diving“ bekannt. Der Rüde ist zweifacher Staatsmeister und darf sich auch Europameister nennen. Doch nicht nur schwimmen und tauchen liegen ihm im Blut, auch „Dog Dance“ und „Trickdog“ gehören zu seinen Lieblingsaktivitäten mit Frauchen Elke. Seit April 2017 ist auch „Fynn“ (Border Collie) immer mit dabei und liebt es im Mittelpunkt zu stehen, um stolz zu zeigen, dass auch er schon tolle Tricks auf Lager hat!
Gemeinsam werden die drei Ihnen ihre Tricks und Kunststücke präsentieren. Nach ihrem Auftritt steht Elke Herzog für Fragen gerne zur Verfügung. Das Mensch-Hunde-Team ist fester Bestandteil von Sascha Steiners dogprofi.at.

Ist Ihr Hund zum Laufen geeignet?

Sie möchten gerne mitmachen, sind sich aber nicht sicher ob Ihr Hund zum Laufen geeignet ist? Dann fragen Sie kostenlos unsere Expertin Frau Dr. Pekarek per Mail unter:
pekarek@repro-vet.at

Wichtiger Hinweis:

Teilnehmen dürfen ausschließlich gesunde, regelmäßig geimpfte und nicht läufige Hunde. Beim Bewerb herrscht Leinenpflicht. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Verletzungen oder Schäden bei Mensch und Tier. Das Tragen von Maulkörben wird empfohlen.

TiKo – Tierheim in Klagenfurt

Das TierschutzKompetenzzentrum des Landestierschutzvereins Kärnten kümmert sich um Tiervermittlung und Rettung u. a. von Hunden und Katzen. Verantwortungsvoller Tierschutz ist uns österreichweit ein Anliegen. Die Pflege heimatloser Haustiere bedarf vieler helfender und durchaus auch sportlicher Hände und Beine. Die Arbeit mit den Tieren erfordert aber nicht nur körperlichen Einsatz, sondern birgt natürlich auch Kosten und benötigt finanzielle Unterstützung. Weitere Infos. 

mamo liefert neues Hüftgurtsystem

mamo pet sports ist ein innovatives Start-up Unternehmen im Gründerzentrum Leoben & beschäftigt sich seit Ende 2016 mit der Entwicklung eines 360° Hüftgurtsystem für Hundebesitzer, um sportliche Aktivitäten komfortabler, sicherer und praktischer ausüben zu können. mamo ist heuer das zweite Mal bei Kärnten Läuft mit dabei und präsentiert in Klagenfurt das fertige Hüftgurtsystem, welches ab Herbst 2019 erhältlich sein wird. Das ganze mamo pet sports Team freut sich auf viele sportbegeisterte Hundebesitzer/innen.

Startunterlagen und Parkmöglichkeiten

Kärnten Läuft Running City & Parkmöglichkeiten:
Die Kärnten Läuft „Running City“ befindet sich direkt am Metnitzstrand in Klagenfurt (neben dem Wörthersee Strandbad) und ist leicht per PKW, Bahn, Bus oder Rad erreichbar. Der Minimundus-Parkplatz direkt nach der Abfahrt A2 Autobahn bietet genügend Parkflächen für alle Besucher und Läufer an allen Tagen. Die Running City ist von dort in wenigen Gehminuten erreichbar wo auch der Start für des Hundelaufs stattfindet.

Startunterlagenabholung:
Um beim Hundelauf an den Start gehen zu können benötigen Sie eine Startnummer. Diese enthält gleichzeitig den Chip welcher für die Zeitnehmung (powered by MaxFun) notwendig ist.

Teilnehmer Benefits:
Wer bei Kärnten Läuft mit an den Start geht, gehört automatisch zu den Siegern, denn auch heuer werden wieder alle Läufer mit zahlreichen Benefits ausgestattet. Neben der Medaille erhalten alle Starter  ein prallgefülltes StarterBag mit vielen Goodies sowie ein umfangreiches Gutscheinheft, welches gleich vor Ort eingesetzt werden kann.

 

© 2019 Kärnten Läuft - ein Produkt der MJK Sportmarketing GmbH